DIE SP GRAUBÜNDEN GRATULIERT UND DANKT

Die SP Graubünden gratuliert der neuen Co-Präsidentin Mattea Meyer und dem neuen Co-Präsidenten Cédric Wermuth zur Wahl ins Präsidium der SP Schweiz. Wir wünschen euch viel Durchsetzungskraft, Freude und Kreativität für diese herausfordernde Aufgabe! Die SP zeigt damit einmal mehr, dass sie erneuerungsfähig ist. Das ist entscheidend für die Zukunft der Schweiz. Nur mit neuer Energie und Kraft können die grossen Herausforderungen wie Klimawandel und Digitalisierung bewältigt werden.  

Besondere Freude bereitet der SP Graubünden die Wahl unseres Nationalrats Jon Pult ins Vize-Präsidium der SP Schweiz. Dank Jon ist die rätoromanische und italienische Sozialdemokratie mit dem Bewusstsein für Anliegen des Berggebiets im Präsidium der SP Schweiz vertreten. Herzliche Gratulation an Jon Pult und die weiteren Vertreter*innen des Vize-Präsidiums Jacqueline Badran, Samuel Bendahan, Barbara Gysi, Ronja Jansen und Ada Marra.

Nicht zuletzt danken wir Christian Levrat für die unermüdliche Arbeit in den letzten 12 Jahren als Präsident der SP Schweiz. Alles Gute für die Zukunft!